Hier erfährst Du was über mich

Hallo, ich bin Sabine Lansing, und ich helfe Frauen, locker und souverän aufzutreten.

Mein Aha-Erlebnis: Gutes Benehmen öffnet Türen

Dazu fällt mir mein erster Arbeitstag bei Juwelier Wempe in Köln ein: Wempe gehört zu den exklusivsten Juwelieren Deutschlands. Ich dagegen habe meine Ausbildung zur Uhrmacherin in einem ländlichen Uhren- und Schmuckfachgeschäft gemacht.

 

 

Nun sollte ich bei diesem noblen Juwelier Schmuck und Uhren verkaufen, deren Wert mir den Atem verschlug? Ich, das Landei, durfte Kunden bedienen, die ich aus Funk und Fernsehen kannte!? Ich habe mir vor Angst fast in die Hose gemacht.

Geholfen hat mir schließlich das, was ich in meiner Schulzeit an einer privaten Mädchen-Klosterschule gelernt hatte: Ich habe die Kunden begrüßt wie Gäste, auf die ich mich freue. So, wie ich es gelernt hatte.

 

 

Als mich der Chef abends dafür lobte, dass ich mich an diesem Tag gut gehalten hatte, war ich nur froh, dass er nicht gemerkt hat, wie meine Knie gezittert haben. Damals wurde mir das erste Mal klar: Regeln für richtiges Benehmen geben Sicherheit. Ich habe souverän gewirkt, auch wenn ich mich alles andere als so gefühlt habe.


Knigge und gutes Benehmen: Der rote Faden in meinem Leben

Seitdem zieht sich das Thema „locker und souverän Auftreten“ wie ein roter Faden durch mein Leben. Mit meinem Unternehmen www.knigge-wissen.de halte ich seit 2003 Jahren Schulungen für Unternehmen ab und zeige den Teilnehmern, wie sie in verschiedenen Situationen sicher wirken. 

Egal, ob sie zu spät in ein Meeting kommen oder nicht wissen, wer beim Geschäftsessen bezahlt oder wie man einen guten ersten Eindruck hinterlässt. Wenn sie die Regeln kennen, lassen sie sich von unerwarteten Situationen und Kleinigkeiten nicht aus dem Konzept bringen.


Das mache ich mit meinem Unternehmen 'Knigge-heute'

Mit meinem neuen Standbein „Sabine Lansing“ biete ich diese Schulungen nun für alle an, die sicher und souverän wirken wollen. Mein Motto dabei: Wenn du die Regeln für sicheres Auftreten kennst, dann wirkst du locker und souverän und kannst auch schwierige Situationen gut bewältigen.

Vor allem Frauen liegen mir am Herzen: Ich zeige dir, wie du in beruflichen Situationen wie Bewerbungsgesprächen, bei neuen Karriereschritten oder einfach im Berufsalltag locker und souverän rüberkommst. Kurz, wie du mit einem sicheren Auftreten überzeugst.


Dieses Lob freut mich besonders

Annette Priew aus Neustadt

Einmal vom Profi abgedatet zu werden, das habe ich mir gewünscht. 

Alles nicht so steif wie ich erst dachte.

Mit Freude wende ich nun mein Gelerntes an: „Man muss die Regeln kennen, um sie stilvoll brechen zu können.“

 

Interesse geweckt? Ich kann Sabine nur empfehlen

 

- Annette Piew aus Neustadt

"Du musst die Regeln kennen, um sie stilvoll brechen zu können."

Zitat: Sabine Lansing

Das bekommst du bei mir

Wenn ich von „sicherem Auftreten“ rede, dann meine ich damit nicht, dass du steife Benimmregeln auswendig lernen sollst.

 

In meinen Schulungen lernst du Umgangsformen kennen,

·      die alltagstauglich und praxiserprobt sind:

Du lernst beispielsweise, wie du mit deiner Körperhaltung in Bewerbungsgesprächen selbstbewusst und souverän wirkst.

 

·      die zur heutigen Zeit passen und aktuelle Themen behandeln:

Du erfährst, worauf du bei Begrüßungen achten musst oder wie die passende Anrede in beruflichen E-Mails aussieht. Und natürlich kannst du mich alles fragen, was du wissen willst.

 

·      die zu dir, deiner Rolle und deiner Persönlichkeit passen:

Du lernst, wie es richtig geht, und kannst selbst entscheiden, was davon zu dir passt.

 

 

Das alles vermittle ich mit einer großen Prise Humor und Lockerheit. Wenn du ein trockenes Benimm-Training erwartest, bist du bei mir falsch!


Etepetete - ich? Ganz sicher nicht

Dass ich weiß, wie man sich gut benimmt, heißt noch lange nicht, dass ich im Alltag piekfein und etepetete bin:

 

·      Geheiratet habe ich in Cordhose und Wollpullover. In Schwedisch-Lappland, vollgepumpt mit Hustensaft und Lutschtabletten. Das war genau so, wie mein Mann und ich es wollten (bis auf die Erkältung; die hätte nicht sein müssen). Ein weißes Brautkleid? Nicht mit mir, das bin nicht ich!

 

·      Mit unserem umgebauten VW T3 Doka fahren mein Mann und ich bei Langstreckenrallys mit, rund um die Ostsee, durch Russland oder durch den Balkan. Wir schlafen oben im Dachzelt. Gekocht wird dort, wo vorher die Rückbank war, und unser gesamtes Gepäck hat in drei Alukisten Platz. Da ist nichts mit Komfort, fein gedeckten Tischen oder regelmäßig Duschen.

 

Im Ziel allerdings, da achten wir auf Stil: Mein Mann im Smoking, und ich im langen Abendkleid. Wir wollen schließlich für die Siegesfeier passend angezogen sein.

 

·      Ich bin mir für nichts zu fein oder zu schade. Autos zur Tankstelle schieben? Kann ich. In Irland Flughafen-Arbeiter bequatschen, damit sie uns Sprit für unser liegen gebliebenes Auto verkaufen? Klar doch. Pizza aus der Hand essen? Immer her damit!

 

·      Wenn mich etwas stört oder ärgert, dann sage ich das auch. Respektvoll, aber deutlich. Und zwar ganz oben: Ich schreibe Vorstandsvorsitzende genauso an wie den Papst. Nicht immer habe ich eine Antwort bekommen.

 

·      Ich vermiete Ferienwohnungen und liebe es, den Geschichten meiner Gäste zuzuhören. Wir sitzen gemütlich zusammen, irgendwann kommt die Flasche Wein dazu und ein kleiner Snack, und wir erzählen uns was. Da kann es schon mal später werden.

Sabine Lansing, Knigge-Experte, auf einen Sessel sitzend

Eines möchte ich noch loswerden: Ich bin ein Sonnenkind mit viel Glück im Leben. Ich möchte denen helfen, die nicht so ein Glück haben wie ich: Ich unterstütze die Kleinen Riesen Nordhessen. Dieser Verein setzt sich dafür ein, dass sterbende Kinder ihre letzten Monate daheim verbringen können, und unterstützt die gesamte Familie.

 

Bei den Rallyes und mit dem Herstellen und Verkauf von Märchenschmuck mache ich auf den Verein aufmerksam und sammle Geld dafür. Das ist ganz mein Ding.

 

Und mein neustes Projekt?  Ich entwickle grade einen Onlinekurs, zusammen mit Sandra Schneider - Makeup Artist- und Tanja Lipp - Vocal Coach.

 

Locker, flockig kompetent wirken!


Das sagen meine Kunden

„Sabine Lansing überzeugt mit ihrem professionellen Auftritt, Charme und Humor.

 

Das zunächst etwas trocken klingende Thema, bringt sie mit viel Elan und Begeisterung rüber und holt so jede Teilnehmerin ab.

 

Aufgrund unserer guten Erfahrung haben wir Frau Lansing nun schon mehrfach für verschiedene Fortbildungen und Fachvorträge gebucht.

 Sehr zu empfehlen!“

 

Simone Böhmer, Kreisverwaltung Paderborn

Das Seminar „Business Knigge“ von Frau Lansing ist seit geraumer Zeit ein fester Bestandteil unseres Onboarding Programms für neue Mitarbeiter*innen.

 

Frau Lansing gibt Ihren Teilnehmer*innen alle Werkzeuge an die Hand, welche benötigt werden um die klassischen Risikofelder bei Umgangsformen am Arbeitsplatz souverän zu meistern.

 

Wir freuen uns schon auf den nächsten Termin!

 

Simon Kinzel, Brockhaus AG

„Dass Knigge und Humor sich keineswegs ausschließen, veranschaulicht Frau Lansing gewohnt souverän ihrem Publikum.

 

Mit einer unterhaltsamen und souveränen Vortragsweise offenbart sie aufs Neue ihre umfassende Kompetenz und zieht die Zuhörerschaft ganz in ihren Bann.“

 

Thomas Kluthe, Kluthe Dentallabor